Warum erhöht sich bei vernetzten Silos die Häufigkeit der Messungen?

Warum erhöht sich bei vernetzten Silos die Häufigkeit der Messungen?

Die mit der Cloud verbundenen Silos ermöglichen eine optimierte Verwaltung der verschiedenen Bestände der Unternehmen, insbesondere dank einer zuverlässigen und regelmäßigen Information. Diese Lagersilos sind nämlich mit Sensoren ausgestattet, die an den Füßen der Silos installiert sind und sich somit auf Menschenhöhe befinden. Mit dieser Installation werden die Informationen über den Füllstand des im Silo vorhandenen Produkts automatisch an die in der Cloud verfügbare Plattform gesendet und nach der Analyse direkt auf das Mobiltelefon des Kunden übertragen.

Warum also sollten Sie Ihre Silos mit einem Sensor überwachen? Ganz einfach, um regelmäßig Daten über die Lagerung des Unternehmens zu erhalten, Silo für Silo oder für die gesamte Flotte. Es muss gesagt werden, dass das Sammeln von Informationen eine sehr interessante Innovation für die Verwaltung von landwirtschaftlichen Produkten darstellt, da es unter anderem erlaubt, den durchschnittlichen Verbrauch eines Silos zu kennen, seine Lagerung zu überprüfen oder eine Lieferung vorauszusehen und auszulösen. Diese vollständige Analyse der Silodaten ist ein Schritt nach vorne für das Unternehmen, das im Gegenzug sein Managementmodell durch regelmäßige Umfragen verbessern kann.

Connecter ses silos pour augmenter la fréquence des relevés-1

Daten von Silosensoren

Die Sensoren, die mit dem Internet verbunden sind, senden regelmäßig das Gewicht der gelagerten Produkte an die Plattform, sowie andere nützliche Informationen für das Unternehmen, einschließlich :

  • den Namen des Produkts im Silo;
  • Medikamente und Behandlungen, falls vorhanden;
  • Silokapazität ;
  • das Datum der letzten Lieferung.

Wenn man die Analyse des betreffenden Silos fortsetzt, ist es auch möglich, eine Vorhersage des Verbrauchs dieses Silos über 4 Tage zu erhalten, eine Vorhersage, die es ermöglicht, einen Kauf von Rohstoffen auf automatische Weise auszulösen. Das Risiko, dass ein Produkt nicht mehr vorrätig ist, besteht also nicht mehr, insbesondere wenn es sich um das Viehfutter des Betriebs handelt.

Mit einer einfachen Abfrage auf einem Mobiltelefon kann in einem einzigen Arbeitsgang auf Daten und Speichersätze zugegriffen werden. Wir können sehen, dass die visuelle Kontrolle von Silos nun neuen Informationstechnologien weicht.

Seit einigen Jahren hat der französische Agrarmarkt verstanden, dass dieses automatisierte Management die Zukunft des Sektors ist, sowohl für die automatische Bewässerung der Felder entsprechend den Bedürfnissen der Pflanzen, als auch für die Bereitstellung von moderatem, an den Boden und die Pflanzen angepasstem Dünger. Die jüngste Entwicklung von vernetzten Silosensoren ist Teil dieser Landwirtschaft 4.0 und stellt eine große Chance für landwirtschaftliche Unternehmen dar. In dieser Nische macht auch Frankreich große Fortschritte, da sein landwirtschaftliches Produktionsmodell inzwischen gut auf diese neuen Technologien ausgerichtet ist.

Zusätzliche Aussagen und Integration in betriebswirtschaftliche Software

Die Überwachung des Füllstands der Silos liefert sehr interessante Messwerte über die verschiedenen Aktivitäten der landwirtschaftlichen Betriebe. Wenn die Sensoren das Gewicht und die Möglichkeit, einen Kauf von Produkten auszulösen, vorgeben, werden auch andere Faktoren und Vorteile für das Management des Unternehmens in Betracht gezogen. Zum Beispiel ermöglicht die Anbindung von Silos deren Integration in das Enterprise Resource Planning (ERP)-System des Unternehmens, dank der Plattform und APIs.

Letztendlich ermöglichen diese ergänzenden Aussagen den verschiedenen Diensten, :

  • Cashflow für zukünftige Anschaffungen planen ;
  • den Abgleich der Buchhaltung zu erleichtern (Einkaufsrechnung, Mehrwertsteuer, Verkaufsbuch, Lieferantenkonto usw.);
  • Benachrichtigen Sie Auftraggeber und Kunden über die nächste Lieferung;
  • die Verkaufspolitik dank des Überwachungsindikators anpassen.

Verbundene Silos und Unternehmens-Cashflow

Der Cashflow ist einer der Grundpfeiler eines landwirtschaftlichen Betriebs, da die Analyse und Vorhersage von Ausgaben für die richtige Verwaltung des Wirtschaftsmodells unerlässlich ist. Basierend auf diesem Prinzip ermöglichen die von der Plattform gesammelten Internetdaten zum Beispiel die Vorwegnahme von Bestellungen und helfen bei der Prognose des Cashflows. Letztere hängen nämlich unter anderem von den mit den Lieferanten ausgehandelten Zahlungsbedingungen ab.

Im Falle einer landwirtschaftlichen Genossenschaft tragen diese Elemente sogar zur Gesamtüberwachung der Lagerhaltung und der Antizipation des Rohstoffnachschubs bei.

Integration von Sensordaten in das ERP-Paket des Unternehmens

Eine ERP-Software ist eine Datenlösung, an der alle Abteilungen des Unternehmens beteiligt sind: die Buchhaltung, die Logistik, die Verwaltung, die Lohnbuchhaltung, der Kundendienst usw. Diese neuen ERP-Technologien ermöglichen es den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, auf spezifische Daten zuzugreifen, die sie bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

Die von den Sensoren gelieferten Messwerte werden daher nach ihrer Integration in das ERP-Paket des Unternehmens direkt von den betroffenen Managern empfangen. Dazu gehören:

  • die Bestellung durch den Aufzugsmanager ;
  • Gesamt- und Stückverbrauch nach Produkt ;
  • Speicherebene;
  • den Vertrieb von Tierarzneimitteln und Pflanzenschutzmitteln.

Wie wir sehen, sind vernetzte Silos nicht nur für den Silo-Manager nützlich, sondern für alle Abteilungen des Unternehmens. Sie unterstützen den Verwalter des Betriebs oder der landwirtschaftlichen Genossenschaft und ermöglichen eine bessere, automatisierte Verwaltung der Versorgung dieser Silos.

Connecter ses silos pour augmenter la fréquence des relevés-2

Die Integration des Überwachungsindikators (KPI) in die Leistungserklärungen

KPIs sind Leistungsindikatoren, die in jedem Bereich des Unternehmens für die Gesamtmessung der Vertriebs- und Marketingaktivitäten verwendet werden. So haben die Messwerte, die von den Sensoren der angeschlossenen Silos angesprochen werden, heute einen erheblichen Einfluss auf die Art und Weise, wie diese Indikatoren berechnet werden. Unter ihnen finden wir zum Beispiel:

  • die Menge der in den Silos gelagerten und über einen bestimmten Zeitraum verkauften Produkte ;
  • das Produkt in dem Lagerbereich mit der höchsten Umschlagshäufigkeit;
  • die Anzahl der Lieferungen oder monatlichen Bestellungen.

Letztlich liefern diese Aussagen verlässliche Informationen zu den verschiedenen Produkten, zusätzlich zur Einbindung in die Dashboards des Unternehmens.

 

DEMO-PLATTFORM ZUGANG

Klicken Sie unten, um einen Zugang zur Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für IBC- oder SILO-Monitoring zu erhalten.

IBC DEMO-PLATTFORM

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre Zugangsdaten für die Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für das IBC-Monitoring zu erhalten.

 

SILO DEMO-PLATTFORM

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre Zugangsdaten für die Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für das SILO-Monitoring zu erhalten.

DEMO-PLATTFORM ZUGANG

Klicken Sie unten, um einen Zugang zur Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für IBC- oder SILO-Monitoring zu erhalten.

SILO DEMO-PLATTFORM

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre Zugangsdaten für die Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für das SILO-Monitoring zu erhalten.

IBC DEMO-PLATTFORM

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre Zugangsdaten für die Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für das IBC-Monitoring zu erhalten.

 

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.

ENTDECKEN SIE DEN USE CASE FÜR SILOS

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um unseren Use Case herunterzuladen.

ENTDECKEN SIE DEN USE CASE FÜR IBC

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um unseren Use Case herunterzuladen.

HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir haben gesehen, dass Sie unsere Website zum zweiten Mal besucht haben. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, schreiben Sie unten Ihren Namen, Telefonnummer oder E-Mail.

KONTAKT AUFNEHMEN

Sagen Sie Ihren Namen und wie wir Sie erreichen können, und ein Mitglied unseres Teams wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.