Alles über angeschlossene Silosensoren

Alles über angeschlossene Silosensoren

Es gab eine Zeit, in der Pflüge und Ochsen durch Traktoren ersetzt wurden, um die Produktivität der Bauern zu verbessern. Heute geht die Technologie bei der Automatisierung einiger überflüssiger Aufgaben in der Landwirtschaft einen Schritt weiter.

Neben der Produktivitätssteigerung ermöglicht die Technologie durch verschiedene Sensoren eine immer präzisere Verwaltung der Bestände an Getreide und anderen Rohstoffen in den Silos. Wir sprechen daher von verbundenen Silos. Dabei hängt die Funktion eines angeschlossenen Silos vor allem vom Vorhandensein von Sensoren ab. Wir geben Ihnen nun die wichtigsten Informationen zu diesen Sensoren für angeschlossene Silos.

Les capteurs pour silos connectés-1

Was ist ein angeschlossener Silosensor?

Ein angeschlossener Silosensor kann die Restmenge an Futter in einem Silo erkennen. Wie genau ist dieses Gerät bei der Beurteilung der Restmenge? Wie funktioniert das?

Der Sensor ist eines der Schlüsselelemente dieses automatisierten Auftragsmanagementsystems für die Siloauffüllung. Um die im Silo verbleibenden Lebensmittel genau zu quantifizieren, wird der Sensor in der Lage sein, die Mikroverformungen zu messen, die durch die fortschreitende Befüllung oder Entleerung des Silos entstehen. Diese Mikroverformungen können vom Sensor bis auf den Mikrometer genau wahrgenommen werden. Dieses Sensorsystem funktioniert an Kunststoff- und Stahlsilos gleichermaßen gut.

Dank der von Nanolike entwickelten IoT-Technologie für Silos werden die Sensoren in der Lage sein, die gesammelten Daten zu senden. Die gesammelten und über das Internet an die Cloud gesendeten Daten werden von den Algorithmen von Nanolike ausgewertet. Damit lässt sich dann der Füllgrad des Silos zuverlässig abschätzen.

Der Sensor enthält einen Sender, der diese Daten über eine Kommunikationsantenne und das Sigfox-Telekommunikationsnetzwerk an Nanolike sendet. Diese Daten können dann einfach über eine mobile Anwendung mit einer zuverlässigen Schätzung des Gewichts der im Silo verbleibenden Lebensmittel abgefragt werden.

Woraus besteht ein Sensor für angeschlossene Silos?

Der von Nanolike entwickelte Sensor für angeschlossene Silos besteht aus 2 Teilen:

  • einem Sensor;
  • eine elektronische Box.

Die Sensorbaugruppe selbst umfasst einen Dehnungsmessstreifen und einen elektronischen A/D-Wandler.

Der Dehnungsmessstreifen ist der Sensor im eigentlichen Sinne. Es ist dieser Dehnungsmessstreifen, der die Wahrnehmung von Mikro-Dehnungen ermöglicht. Dazu misst der Dehnungsmessstreifen die Änderung seines elektrischen Widerstands. Dieses Verfahren erlaubt es, kleinste Verformungen zu messen, wodurch eine solche Präzision in der Befüllungsrate eines Silos erreicht werden kann.

Der elektronische A/D-Wandler wandelt die analogen Daten in digitale Daten um. Das heißt, die vom Dehnungsmessstreifen erfassten Daten liegen in analoger Form vor, d. h. in Form von uncodierten Zeichen. Mit dem elektronischen Analog-Digital-Wandler werden diese analogen Daten in digitale Daten umgewandelt, um sie leichter auslesen zu können.

Die Elektronikbox enthält alle elektronischen Kommunikationselemente sowie die Spannungsversorgung für das Gerät. Von dieser elektronischen Box aus werden also die gesammelten Daten an Nanolike gesendet.

Wo sitzt der Sensor?

Einer der unbestreitbaren Vorteile des angeschlossenen Silosensors gegenüber anderen Messgeräten ist seine einfache Installation außerhalb des Silos. Die Installation ist daher nicht invasiv und kann von den professionellen Installateuren von Nanolike in etwa 15 Minuten für ein Silo durchgeführt werden.

Die anderen Lösungen, die den Landwirten bisher angeboten wurden, sollten wie folgt installiert werden:

  • im Silo selbst, was die Qualität des im Silo enthaltenen Futters verändern kann;
  • unter den Füßen des Silos, was eine aufwändigere Installation erfordert, wenn das Silo bereits montiert ist.

Der Sensor für angeschlossene Silos wird mit Schrauben an einem Siloboden befestigt. Er ist in Mannshöhe positioniert, so dass er zugänglich bleibt, wenn ein Eingriff erforderlich ist. Diese Höhe ist auch ausreichend, um ihn vor Feuchtigkeit und übermäßigem Staub vom Boden zu schützen.

Die Elektronikbox, die die Datenkommunikationselektronik und die Spannungsversorgung enthält, wird über dem Sensor platziert. Er ist direkt mit dem Sensor verbunden.

Um den Schutz des Sensors gegen mögliche Erschütterungen oder thermische Schwankungen zu verstärken, ist um den Sensor und die Elektronikbox herum ein Isolierschaum angebracht.

Ein einzelner Sensor an einem der Schenkel des angeschlossenen Silos berechnet die Füllrate des Silos.

Damit ist der angeschlossene Silosensor im Vergleich zu anderen Messgeräten eine kostengünstige und einfach zu installierende Lösung für die Automatisierung der Lagerverwaltung.

Les capteurs pour silos connectés-2

Wie hoch ist die Lebensdauer des Sensors bei einem angeschlossenen Silo?

Die Entscheidung für eine Automatisierung der Lieferkette Ihrer Silos bedeutet auch, dass Sie sich für eine langfristige Lösung entscheiden, um eine bessere Investitionsrendite zu erzielen. Um diese Anforderung zu erfüllen, hat Nanolike Sensoren für vernetzte Silos mit einer Autonomie von bis zu 10 Jahren entwickelt.

Außerdem benötigt ein Sensor für angeschlossene Silos keine besondere Wartung. Sobald der Sensor auf einem der Beine des angeschlossenen Silos platziert und durch den Isolierschaum geschützt ist, ist keine Reinigung oder physische Kalibrierung erforderlich.

Daher kann die Investition in vernetzte Silosensoren sowohl die Lieferungen als auch den Zeitaufwand für die Bestandsüberwachung optimieren.

DEMO-PLATTFORM ZUGANG

Klicken Sie unten, um einen Zugang zur Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für IBC- oder SILO-Monitoring zu erhalten.

IBC DEMO-PLATTFORM

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre Zugangsdaten für die Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für das IBC-Monitoring zu erhalten.

 

SILO DEMO-PLATTFORM

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre Zugangsdaten für die Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für das SILO-Monitoring zu erhalten.

DEMO-PLATTFORM ZUGANG

Klicken Sie unten, um einen Zugang zur Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für IBC- oder SILO-Monitoring zu erhalten.

SILO DEMO-PLATTFORM

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre Zugangsdaten für die Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für das SILO-Monitoring zu erhalten.

IBC DEMO-PLATTFORM

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre Zugangsdaten für die Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für das IBC-Monitoring zu erhalten.

 

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.

ENTDECKEN SIE DEN USE CASE FÜR SILOS

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um unseren Use Case herunterzuladen.

ENTDECKEN SIE DEN USE CASE FÜR IBC

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um unseren Use Case herunterzuladen.

HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir haben gesehen, dass Sie unsere Website zum zweiten Mal besucht haben. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, schreiben Sie unten Ihren Namen, Telefonnummer oder E-Mail.

KONTAKT AUFNEHMEN

Sagen Sie Ihren Namen und wie wir Sie erreichen können, und ein Mitglied unseres Teams wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.