Verbundene Silos, eine Stärke für landwirtschaftliche Genossenschaften

Verbundene Silos, eine Stärke für landwirtschaftliche Genossenschaften

Die Digitalisierung hat das Gesicht der modernen Landwirtschaft komplett verändert. Es werden neue Werkzeuge und Dienstleistungen geschaffen und verbessert, um den Landwirten das tägliche Leben zu erleichtern. Landwirtschaftliche Genossenschaften spielen eine Rolle bei den Investitionen, die dies darstellen kann. In der Tat hat ein isolierter Landwirt nicht immer die Möglichkeit, sich selbst auszurüsten. Zwischen dem Informieren, der Beschaffung von Informationen, der Kontaktaufnahme mit den Unternehmen, die den Dienst anbieten, und den Kosten für die Einrichtung erfordert es sowohl Zeit als auch Energie. Eine Genossenschaft beinhaltet in den Gewerben, die sie zusammenfasst, eine gewisse Überwachung des Sektors. So kann sie ihre Mitglieder begleiten, um ihre Produktion zu verbessern und einen gewissen Komfort zu erhalten. Dies ist bei der Installation von angeschlossenen Silos der Fall. Hier wird gezeigt, wie die Genossenschaft ein Hebel zur Unterstützung der Landwirte ist und welche Vorteile verbundene Silos sowohl für die Landwirte als auch für die Genossenschaften darstellen.

Connecter ses silos pour améliorer le service client-1

Der Platz der Genossenschaft in der Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Genossenschaften gehören in Frankreich schon fast so lange zur Landschaft wie die Landwirtschaft selbst. In Europa liegt der Agrarsektor mit fast 30 % der Genossenschaften an zweiter Stelle, hinter der Industrie. Er ist der wichtigste in Bezug auf den Umsatz. Die landwirtschaftliche Genossenschaft hat sich jedoch mit dem Sektor weiterentwickelt und möchte immer näher an ihren Mitgliedern sein und mehr auf deren Bedürfnisse eingehen.

Die Genossenschaft im Dienste der Landwirtschaft

Kooperativen ermöglichen es Landwirten, sich zusammenzuschließen, um ihre Ernte zu verkaufen. Die Genossenschaften sind also auf der Suche nach interessanten Märkten für ihre Mitglieder. Sie sind auch dazu da, den Wert der angebotenen Produkte zu erhöhen und eine Quelle für Ideen zu sein. Sie helfen bei der Entwicklung bestehender Betriebe und begleiten neue Installationen. Darüber hinaus sind einige von ihnen auch an der Weitergabe von landwirtschaftlichem Know-how beteiligt.

So halten auch landwirtschaftliche Genossenschaften mit den Entwicklungen in der Branche und vor allem mit dem digitalen Fortschritt Schritt. Sie sind auch sehr nützlich, wenn es darum geht, in Geräte zu investieren, die dann gemeinschaftlich gekauft werden können. Diese Gemeinschaftsanlage ermöglicht es der Gruppe, Geräte gemeinsam zu nutzen und Ausgaben zu bündeln.

Die landwirtschaftliche Genossenschaft, das Herzstück der Digitalisierung des Sektors

Mit diesem Überwachungssystem spielen die Genossenschaften eine wichtige Rolle bei der Digitalisierung des Sektors. In der Tat können sie die notwendigen Informationen einholen und die verschiedenen vorhandenen Tools erklären. Sie haben eine echte Beratungsfunktion gegenüber ihren Kunden. Sie sind in der Lage, Empfehlungen auszusprechen, welche davon für ihre Mitglieder wirklich nützlich wären. So können die Landwirte auf bestimmte Dienstleistungen zugreifen, die sie selbst vielleicht nicht in Betracht gezogen hätten.

Connecter ses silos pour améliorer le service client-2

Die Vorteile von verbundenen Silos

Die Installation von angeschlossenen Silos auf den Höfen der Mitglieder ist ein echter Vorteil, sowohl für die Genossenschaft als auch für die betroffenen Viehzuchtunternehmen.

Was sind verbundene Silos?

Eine der Schwierigkeiten der Tätigkeit der Züchter betrifft die Verwaltung des Futters ihrer Zucht. Die Kontrolle der Bestände von Getreide, Weizen und Körnern erfolgt in der Regel manuell. Das ist zeitaufwändig – und kann zu Enttäuschungen führen, wenn ein Produkt nicht mehr lieferbar ist. Die einzige Möglichkeit, das Problem zu lösen, besteht darin, eine Expresslieferung anzufordern, die mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

Die Installation von angeschlossenen Silos ermöglicht es, dieses Problem zu überwinden. An jedem Silo ist ein Sensor installiert, um dessen Befüllungsgrad auszuwerten. Es sammelt die Daten, die dann an einen Host (z. B. in der Cloud) gesendet werden. Einmal gespeichert, werden die Daten analysiert und verarbeitet. Das Ergebnis erscheint direkt auf dem Smartphone des Landwirts und auf dem Computer der Genossenschaft. Jeder weiß, wo sich der Bestand in jedem der angeschlossenen Silos befindet.

Die Vorteile für Landwirte

Durch die Installation dieser Silos kann der Profi in vielen Punkten gewinnen.

Er spart Arbeitszeit. Er kann seine Energie anderen Aufgaben widmen, die für sein Unternehmen und seine Produktion nachhaltiger sind.
Die Anlage, die er mit den anderen Züchtern seiner Genossenschaft teilt, ermöglicht ihm, Einsparungen zu erzielen.
Die Nachverfolgung ist einfach und wird direkt auf seinem Telefon durchgeführt. Mit wenigen Klicks hat der Landwirt Zugriff auf die Getreidebestände seines Unternehmens und kann seine Bestellungen vorwegnehmen.
Andere Funktionen der Anwendung erweisen sich als praktisch. Es informiert den Landwirt zum Beispiel, wann es möglich ist, einen vollen LKW zu bestellen. Auf diese Weise kann er von der günstigsten Rate profitieren und seine Lieferungen optimieren.
Die Vorteile für Genossenschaften

Die Investition in angeschlossene Silos bringt auch für eine Genossenschaft mehrere Vorteile.

Es stellt einen neuen Qualitätsservice für seine Mitglieder dar.
So können sie sich die Installation und ihre Lieferungen teilen und Größenvorteile erzielen.
Es ist eine Garantie für Seriosität, die im Einklang mit der Wertschätzung des Menschen steht: Diese Ausrüstung ermöglicht es, die Arbeit des Landwirts zu vereinfachen und zu sichern.
Die angeschlossenen Silos haben einen positiven Einfluss auf die Umwelt. Langfristig sollte die Kooperative durch die Optimierung der Lieferungen sogar eine Verringerung ihres CO2-Fußabdrucks erreichen.

In der landwirtschaftlichen Viehhaltung ist die Investition in angeschlossene Silos daher ein Gewinn, sowohl für die Genossenschaft als auch für ihre Mitglieder.

DEMO-PLATTFORM ZUGANG

Klicken Sie unten, um einen Zugang zur Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für IBC- oder SILO-Monitoring zu erhalten.

IBC DEMO-PLATTFORM

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre Zugangsdaten für die Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für das IBC-Monitoring zu erhalten.

 

SILO DEMO-PLATTFORM

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre Zugangsdaten für die Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für das SILO-Monitoring zu erhalten.

DEMO-PLATTFORM ZUGANG

Klicken Sie unten, um einen Zugang zur Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für IBC- oder SILO-Monitoring zu erhalten.

SILO DEMO-PLATTFORM

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre Zugangsdaten für die Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für das SILO-Monitoring zu erhalten.

IBC DEMO-PLATTFORM

Füllen Sie dieses Formular aus, um Ihre Zugangsdaten für die Demo-Plattform der Nanolike-Lösung für das IBC-Monitoring zu erhalten.

 

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.

ENTDECKEN SIE DEN USE CASE FÜR SILOS

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um unseren Use Case herunterzuladen.

ENTDECKEN SIE DEN USE CASE FÜR IBC

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus, um unseren Use Case herunterzuladen.

HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir haben gesehen, dass Sie unsere Website zum zweiten Mal besucht haben. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, schreiben Sie unten Ihren Namen, Telefonnummer oder E-Mail.

KONTAKT AUFNEHMEN

Sagen Sie Ihren Namen und wie wir Sie erreichen können, und ein Mitglied unseres Teams wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.